everything you do is a balloon
  Startseite
    Annotiert
    Huldigungen
    Poesie
    Brücken
    Wolke
    Blank Space
    Rhythmen
    Mythologie
    Befreiungsmusik
    Über Theater
    Lieder
    -drom
    Bobby Jones Czech Band
    Ffwd
    Abstrakt Ikone
    Selbstpoesie
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 


 



http://myblog.de/rinn

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
    Hier scheint der Sound einem pl?tzlich bedrohlich Nahe zu kommen, Nahe kommen zu wollen. Diese Spannung, die erzeugt wird, wenn Druck ausge?bt wird, auf eine Metallfeder. Post-Rock nennt man das auch. Geht hier nat?rlich anders. Artifizieller, kreiselnder, ein fast aggressiv pulsierendes Grundrauschen. Am Ende legen wir uns dann gemeinsam hin, schlie?en die Augen und fragen uns, wieso da je von einer Agression die Rede war.
Radian: Juxtaposition. Thrill Jockey, 2004.
8.12.04 23:03
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


tompaul / Website (10.12.04 20:08)
der mensch von radian hat auch ein label, mosz mitgegründet, auf dem man ganz ganz schöne sachen findet. auch ganz andere.

ich bin autobahnpostrockhörer und beimkochenpostrockhörer. ich wäre gern imparkpostrockhörer, aber ich mag keine stopfen im ohr.


sma / Website (12.12.04 20:52)
Habe ich gar nicht so, dieses bestimmte Hören. Ist bei mir immer nur eine vage Ahnung, was ich jetzt hören wollen können würde. Gerade beispielsweise Air, Moon Safari. Die letzten Takte sind gerade verklungen und ich bin mir bereits nicht mehr sicher, ob ich die CD jetzt überhaupt wirklich hören wollte.

Und vielen Dank für den Tipp bezüglich des Mosz-Labels.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung