everything you do is a balloon
  Startseite
    Annotiert
    Huldigungen
    Poesie
    Brücken
    Wolke
    Blank Space
    Rhythmen
    Mythologie
    Befreiungsmusik
    Über Theater
    Lieder
    -drom
    Bobby Jones Czech Band
    Ffwd
    Abstrakt Ikone
    Selbstpoesie
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 


 



http://myblog.de/rinn

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Begr?bnismusik sollte man das wohl nennen. Insofern lassen mich diese sieben Marsen-Jules-St?cke aus dem Jahre 2003 auch immer wieder ?ber Begr?bnisse nachdenken. Musik f?r einen zu begrabenden Sommer. Alles wird schwer und leicht zugleich, der Blick driftet ab ins leere Nichts, verliert sich in inexistenten Fluchtpunkten am Horizont. Track eins kommt ganz elegisch repetetiv und orchestral daher. Und eigentlich sind die Tracks eine Kette, bilden ein gro?es, stimmiges Ganzes: Vielleicht die beste Netlabel-Ver?ffentlichung ever.
10.4.05 13:41
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung