everything you do is a balloon
  Startseite
    Annotiert
    Huldigungen
    Poesie
    Brücken
    Wolke
    Blank Space
    Rhythmen
    Mythologie
    Befreiungsmusik
    Über Theater
    Lieder
    -drom
    Bobby Jones Czech Band
    Ffwd
    Abstrakt Ikone
    Selbstpoesie
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 


 



http://myblog.de/rinn

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
    Schleppend setzt Gesang ein. Markant, Micha Acher Gesang. Schleppend auch der Beat. Alles sehr tr?ge, ?Hinterw?ldler-Musik?, dachte ich gleich. Eine akustische Gitarre, an Nick Drake erinnernd, ist auch dabei. Gro?es, ganz gro?es Kino!
The Notwist, Solo Swim, Alien Transistor, 2004.
1.7.04 15:25


Miasmah MP3-Label. Besonders hervorzuheben sind f?r mich drei verschiedene Ver?ffentlichungen: Zum einen Daily Dub von Sense, auch Lighted Apartement, eine Jubil?umskompilation. Drittens: Eine EP mit Namen Radiodub von Martin Juhls aus Deutschland, welcher auch bereits unter diversen K?nstlernamen bei Thinner ver?ffentlicht hat. Auch sehr entspannt kommt Ant Shaped Head daher. Drei, sich langsam ausbreitende St?cke, von Xhale, welche ich bei der ersten Aufz?hlung verga?.

Sehr sch?n gestaltete Cover, jede neue Ver?ffentlichung begleitend. Auch die Webseite, wunderbar. Erik Skodvin studiert Grafik-Design in Oslo.
3.7.04 12:44


?Ich wollte aber, dass sie aussehen wie Aristokraten mit Geldproblemen.?

Sehr sch?nes Interview mit Jean Touitou in der WELT am SONNTAG. Er ist Gr?nder des franz?sischen Modelabels A.P.C., welches n?chste Woche den ersten deutschen Shop in Berlin er?ffnen wird. Touitou spricht angenehm ungeniert ?ber seinen Beruf als Lehrer und ?ber die Tatsache, dass er Musiker bezahlte, um f?r ihn St?cke zu schreiben.
11.7.04 12:30


Missit, Vladislav Delay.
12.7.04 12:33


    ?Mit 13 trug ich als Signet einer probeweise angenommenen alternativen Weltanschauung ein indisches Seidentuch mehrfach um den Hals geschlungen (wenn auch immerhin eines von denen, die nicht mit Goldf?den durchwirkt waren).?
Parka Lewis.
12.7.04 12:43


    ?Glazed klingt so, als w?rde eine Postrockband immer wieder neu anfangen die Spannung aufzubauen und als best?nde der ganze Track nur aus diesen Anf?ngen ?ber denen die Stimmen des Aufbruchs einer neuen Geschwindigkeit der Welt zusammencollagiert werden.?
Donato Wharton, Built To Fail. ?This is Block 023.? Zitat einer ausf?hrlichen de:bug-Besprechung der vier Tracks entnommen. Neben der von bleeb gibt es auch noch eine etwas andere Abhandlung von asb, welcher jedoch zu einem ?hnlichen Schluss kommt wie Sascha K?sch.
12.7.04 15:24


!K7, schon durch das ?NO Copy Protection??Programm positiv aufgefallen, bieten nicht nur die M?glichkeit, diverse Mixes der auf dem Label vertretenen K?nstler kostenfrei zu streamen. Jede Ver?ffentlichung kann auch komplett durchgeh?rt werden, ohne dass daf?r etwas bezahlt werden m?sste. Sehr zu empfehlen ist in diesem Zusammenhang der Shadow Huntaz-Remix zu Fat Camp Feva, zu finden auf der Fat Camp Feva / Disconnected EP. Der Text wurde f?r den Remix von Non-GENETIC neu eingesungen und gef?llt mir in dieser Fassung ebenso gut wie im Original.

Sehr vorbildlich, dass viele Informationsmaterial auf der Webseite. Zu jedem Track sind verschiedene Informationen abrufbar. So ist zum Beispiel zu lesen, dass Fat Camp Feva im Original von Tes gesungen wird, neben Non-GENETIC die andere H?lfte der Shadow Huntaz. Zu den Shadow Huntaz wird es sp?ter noch mehr Informationen geben.

Ein Flash-Unget?m von einer Webseite ist im ?brigen auch die Internetpr?senz von Funkst?rung. Sch?n anzusehen, jedoch sehr umst?ndlich zu navigieren. Sch?ne Fotomontagen gab es bereits zu den vorigen zwei Alben. Auch zu Disconnected hat !K7 Scheinbar keine Kosten und M?hen gescheut. Die Fotos gibt es unter dieser Adresse.
12.7.04 17:45


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung